START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH

Photodynamische Therapie

Die Photodynamische Therapie (PDT) wird zur Behandlung von Hautkrebsvorstufen, oberflächlichen Basaliomen, Warzen und anderen Hautveränderungen eingesetzt. Bei großflächiger Anwendung kommt es auch zu einem hautverjüngenden Effekt. Bei der PDT werden die erkrankten Hautstellen mit einer Creme (Photosensibilisator) behandelt und anschließend belichtet.