START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH

Hautkrebsvorsorge

Hautkrebs wird immer häufiger diagnostiziert. Bei frühzeitiger Erkennung sind nahezu alle Hautkrebsarten gut zu behandeln. Beim schwarzen Hautkrebs (malignen Melanom) kann die Früherkennung lebensrettend sein! Daher sollte die Hautkrebsvorsorge wie andere Vorsorgeuntersuchungen regelmäßig durchgeführt werden.

Die Untersuchungsabstände hängen vom individuellen Hauttyp, der Vorgeschichte und der Anzahl der Muttermale ab. Für die Vorsorgeuntersuchung setzten wir technische Innovationen wie die computergestützte Videodokumentation ein. Mit dieser Technik werden einzelne Muttermale in bis zu 100facher Vergrößerung aufgenommen und gespeichert.

Die Muttermale können bei einer Kontrolluntersuchung verglichen werden. Wachstum oder Strukturveränderungen werden so auch für den Patienten sichtbar. Dank der Videodokumentation kann in einigen Fällen auf das operative Entfernen von bestimmten Muttermale verzichtet werden.